Seite wird geschlossen

Veröffentlicht: 6. April 2013 in Uncategorized

Liebe Leser,

 

ab sofort wird diese Seite nicht mehr aktualisiert. Das Zunftblatt findet ihr in Zukunft unter www.zunftblatt.de

 

Danke!

Es ist nun offiziell bestätigt: Unser Chefredakteur wird auf der RingCon 2013 einen Workshop zum Thema Rollenspiel leiten.

Im Mittelpunkt sollen die Rollenspiele Der Eine Ring aus dem Uhrwerkverlag und Das Lied von Eis und Feuer aus dem Mantikore-Verlag stehen. Kermit wird interessierten Einblicke in das Hobby an sich bieten und darüber informieren, wie man sich die Welten Tolkiens oder Martins spielerisch erschließen und so Teil seiner eigenen Fantasy-Saga werden kann. Dabei werden auch exklusive Informationen aus den Verlagen sowie Kermits Gespräch mit George R. R. Martin zum Thema Rollenspiel mit in den Vortrag einfließen. Sicherlich ein besonderes Erlebnis!

Die MantiCon 2013 startet nun ihre eigene Homepage. Auf http://www.manticon.net finden sich zukünftig die neuesten Informationen zur Kult-Con. Schon jetzt darf verraten werden, dass sich die Old-School-Szene in diesem Jahr nicht scheut, auch aktuellen Spieletiteln Platz einzuräumen. Mit Sicherheit werden auch Spiele wie Dungeonslayers und Co ihren Platz auf der Con finden.

Unter den Gästen mit dabei ist auch unser Chefredakteur Leander „Kermit“ Linnhoff. Er wird auf dieser Con auch aktiv am Programm mitwirken.

manticon_2013_grafikseite_web

Die Redaktion wünscht allen Lesern, Freunden, Kunden und Kontakten ein frohes Neues Jahr.

Auch in diesem Jahr wird das Zunftblatt wieder mit etlichen Highlights aufwarten. Wir freuen uns auf spannende Recherchen, schöne Conventions und vor allem auf einen regen Austausch mit euch allen!

Euch wünschen wir Glück und Zufriedenheit und viele spannende Stunden voller Rollenspiel. Mögen eure Würfel immer gut fallen!

Auf ein Neues!

Leander „Kermit“ Linnhoff

Chefredaktion

Moritz Mehlem hat ein ausführliches Interview mit unserem Chefredakteur zum Thema Rollenspiel geführt. Es war ein sehr nettes Gespräch! Das Ergebnis gibt es hier:

Zum Interview

Zunftblatt Nr. 14 bei DORP TV

Veröffentlicht: 25. Oktober 2012 in Brennende News

Im Zuge eines ausgiebigen Interviews mit DORP TV stellt die Redaktion Phantastik auch das neue Zunftblatt vor. Klar wird schnell, dass Freunde des Detektivrollenspiels in diesem Heft voll auf ihre Kosten kommen. Das im Magazin enthaltene Abenteuer ist das erste Private Eye Abenteuer, dass in Deutschland angesiedelt ist. Eine Ehre für uns.
Hier geht es zum Video!

Im aktuellen Heft des Zunftblattes nimmt die Redaktion die Spur des organisierten Verbrechens auf. So verfolgen wir Vebrecherorganisationen durch die Zeiten und diskutieren natürlich auch, wie sie im Rollenspiel Verwendung finden können. Aber auch die Verbrechensbekämpfer haben wir genauer unter die Lupe genommen, von Sherlock Holmes bis Batman und den Helden des DC- und des Marvel-Universums.

Zu den weiteren Highlights der Ausgabe gehören:

  • Ein exklusives Interview mit G. R. R. Martin
  • Autorenabenteuer zu Finsterland, Private Eye und Dungeonslayers Aventurien
  • jede Menge News, Fakten und Rezensionen zu den wichtigen Neuheiten der Szene

Viel Spaß beim Lesen!

Euer Kermit

Tatort Zunftblatt